Detlef Schmidt - Raised Quarterdecker - Bau Nr. 213

Foto: Sammlung Kevin Carter http://www.images-of-ships.net - "Detlef Schmidt" in Fahrt
Foto: Sammlung Kevin Carter http://www.images-of-ships.net - "Detlef Schmidt" in Fahrt
Stapellauf
Übergabe an den Eigner20.07.1963
Länge über alles54,72 Meter
Länge zwischen den Loten50,60 Meter
Breite auf Spanten10,04 Meter
Höhe bis Hauptdeck4,60 Meter
Tiefgang3,39 Meter
BRT499
NRT349
tdw869
LaderauminhaltSchüttgut: 42.929 cbft., Stückgut: 38.653 cbft.
Kapazität in TEU-
Kräne3 Bäume, je 2,5 to.
Geschwindigkeit10 kn
Maschineeinf. wirk. 4-Takt Diesel Deutz 8 Zylinder R V 8 M 545
Leistung550 PS bei 300 min-1
AuftraggeberDetlef Schmidt, Rendsburg
spätere NamenDellstedt, Parson Progress, Coast Ranger
IMO Nr.
Bemerkungen09.08.1983 schwerer Maschinenraumbrand, 17 Seemeilen südlich von Brighton
Verbleib24.06.1991 1 Seemeile vor Garrison Point bei Sheerness als Molenkopf versenkt
Quelle(n)Amtsarchiv Büsum, Peter Schliefke
externe Links
Detlef Schmidt in Fahrt
Foto: Sammlung Kevin Carter http://www.images-of-ships.net - "Detlef Schmidt" in Fahrt
Parsons Progress ex Detlef Schmidt in Fosdyke UK, 1984
Foto: Detlef Schliefke - "Parsons Progress" (ex "Detlef Schmidt") im Hafen von Fosdyke/UK, 1984

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.