Rugard - Küstenmotorschiff - Bau Nr. 194

Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Rugard" während der Probefahrt
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Rugard" während der Probefahrt
Stapellauf28.04.1959
Übergabe an den Eigner05.07.1959, Probefahrt: 04.07.1959
Länge über alles52,83 Meter
Länge zwischen den Loten47,52 Meter
Breite auf Spanten8,80 Meter
Höhe bis Hauptdeck3,60 Meter
Tiefgang3,55 Meter
BRT423,73
NRT230,93
tdw720
LaderauminhaltSchüttgut: 31.000 cbft., Stückgut: 28.800 cbft.
Kapazität in TEU-
Kräne2 Bäume, je 2 to.
Geschwindigkeit10 kn
Maschineeinf. wirk. 4-Takt Diesel MaK MSu 423 A
Leistung300 PS
AuftraggeberErnst Striesow, Rendsburg
spätere NamenDornbusch
IMO Nr.
Bemerkungen
VerbleibAm 04.07.1972 auf der Reise von Ventspils nach England vor Bornholm Leckgesprungen, es wurde noch versucht das Schiff bei Christiansö auf Grund zusetzen, aber das Schiff sank.
Quelle(n)Thomas Seering
externe Links
Rugard passiert die Schleuse
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Rugard" passiert die Schleuse Büsum zur Probefahrt
Rugard während der Probefahrt
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Rugard" während der Probefahrt

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.