Cortina - Shelterdecker - Bau Nr. 220

Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" nach dem Stapellauf
Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" nach dem Stapellauf
Stapellauf
Übergabe an den Eigner30.07.1966 nach Probefahrt
Länge über alles75,30 Meter
Länge zwischen den Loten68,00 Meter
Breite auf Spanten11,40 Meter
Höhe bis Hauptdeck6,50 Meter
Tiefgang3,87 Meter
BRT498,99
NRT329,50
tdw1225
LaderauminhaltSchüttgut: 107363 cbft, Stückgut: 98573 cbft
Kapazität in TEU-
Kräne2 Mastkräne 3 to., 1 Mastkran 5 to. (alle Atlas), 1 Bordkran 3 to. Liebherr
Geschwindigkeit12,9 kn
MaschineMaK 8 Mu 451 AK (m. Aufladung)
Leistung1400 PS bei 375 min -1
AuftraggeberAhlmann-Transport KG, Bremen
spätere NamenSalorges (1972), Maria Seconda (1981)
IMO Nr.
Bemerkungen
Verbleib1988 in La Spezia abgebrochen.
Quelle(n)Thomas Seering
externe Links
Cortina nach dem Stapellauf
Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" nach dem Stapellauf mit Schlepper "Tertius" (links) und "Wulf Isebrandt" (rechts)
Cortina nach dem Stapellauf
Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" nach dem Stapellauf mit Schlepper "Tertius"
Cortina nach dem Stapellauf
Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" nach dem Stapellauf mit Schlepper "Tertius" (links) und "Wulf Isebrandt" (rechts)
Cortina bereit zur Probefahrt
Foto: W.-D. Sattler - "Cortina" an der Ausrüstungspier, bereit zur Probefahrt

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.