Hvassafell - Mehrzweckfrachtschiff - Bau Nr. 240

Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Hvassafell" an der Ausrüstungspier
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Hvassafell" an der Ausrüstungspier
Stapellauf
Übergabe an den Eigner20. 12. 1971
Länge über alles79,96 Meter
Länge zwischen den Loten73,10 Meter
Breite auf Spanten13,42 Meter
Höhe bis Hauptdeck7,12 Meter
Tiefgang4,08 Meter
BRT1759
NRT
tdw2572
Laderauminhalt3421 Cbm
Kapazität in TEU-
Kräne
Geschwindigkeit14 Kn
MaschineDeutz
Leistung2200 PS
AuftraggeberSamband
spätere NamenCongratulation, Mirage S.
IMO Nr.
Bemerkungen
Verbleib
Quelle(n)
externe Links
Stapellauf Hvassafell
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - Stapellauf "Hvassafell"
Hvassafell an der Ausrüstungspier
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Hvassafell" an der Ausrüstungspier
Hvassafell während der Probefahrt
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Hvassafell" beginnt mit der Probefahrt. Das Passieren der Schleuse war immer Millimeterarbeit und wurde häufig von vielen Zuschauern beobachtet
Hvassafell vor der Übergabe
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Hvassafell" wurde kurz nach dieser Aufnahme an den Eigner übergeben
Hvassafell verlässt Büsum
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - Die Probefahrt ist erfolgreich verlaufen, jetzt verlässt "Hvassafell" unter Führung der Reederei endgültig Büsum

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.