Mercandian Star - Mehrzweckfrachtschiff - Bau Nr. 263

Foto: Sammlung Ingrid Mohr - "Mercandian Star" vor Büsum während der Probefahrt
Foto: Sammlung Ingrid Mohr - "Mercandian Star" vor Büsum während der Probefahrt
Stapellauf
Übergabe an den Eigner10. 07. 1977
Länge über alles93.30 Meter
Länge zwischen den Loten85,70 Meter
Breite auf Spanten13,75 Meter
Höhe bis Hauptdeck8,40 Meter
Tiefgang6,53 Meter
BRT2853
NRT1775
tdw4756
LaderauminhaltSchüttgut: 222686 cbft, Stückgut: 200176 cbft
Kapazität in TEU122 x 20" (davon 32 x 20" leer auf Lukendeckeln)
Kräne4 x 5 to.
Geschwindigkeit12,5 kn
MaschineB&W Alpha 18 V 23H-Vo
Leistung2250 PS
AuftraggeberMercandia Per Henriksen, København
spätere NamenMidia, Polly Pioneer, UB Pioneer, Apollo Pioneer, Batoul A, Gulf Empress, Ben Majid
IMO Nr.7514323
Bemerkungen
Verbleib25.04.2011 Abbruch in Gadani (Pakistan)
Quelle(n)Holger Jaschob
externe Links
Mercandian Star bei der Probefahrt
Foto: Sammlung Ingrid Mohr - "Mercandian Star" vor Büsum während der Probefahrt
Mercandian Star an der Ausrüstungspier
Foto: Hans-Joachim Ott - "Mercandian Star" liegt an der alten Ausrüstungspier
Mercandian Star im Hafen
Foto: Sammlung Mercandia (Per Henriksen) - "Mercandian Star" während eines Hafenaufenthaltes
Mercandian Star im Hafen
Foto: Sammlung Mercandia (Per Henriksen) - "Mercandian Star" während eines Hafenaufenthaltes
Apollo Prestige
Foto: Fran Garcia (navymar.com) -"Apollo Prestige" (ex "Mercandian Star") im Hafen von Castellon

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.