Victoriasand - Motortankschiff - Bau Nr. 229

Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Victoriasand" einlaufend Büsumer Mole
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Victoriasand" einlaufend Büsumer Mole
Stapellauf
Übergabe an den Eigner08. 03. 1969
Länge über alles73,70 Meter
Länge zwischen den Loten68,30 Meter
Breite auf Spanten12,00 Meter
Höhe bis Hauptdeck5,00 Meter
Tiefgang3,66 Meter
BRT1141
NRT
tdw1309
Laderauminhalt1740 cbm
Kapazität in TEU-
Kräne-
Geschwindigkeit10.5 kn
MaschineMaK 4 ZU 451 AK
Leistung1000 PS
AuftraggeberReederei Alnwick Harmstorf, Hamburg
spätere NamenBlackfoot, Black, Macoil, Valio, Melina, Trabunker
IMO Nr.6915635
Bemerkungen
Verbleib
Quelle(n)
externe Links
Victoriasand verlässt Büsum
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Victoriasand" verlässt den Büsumer Hafen. Als Schlepper assistiert "Tertius" im Hintergrund Tonnenleger "Kapitän Meyer"
Victoriasand vor Büsum
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Victoriasand" einlaufend Büsumer Mole
Victoriasand an der Westmole
Foto: Sammlung Amtsarchiv Büsum - "Victoriasand" liegt an der alten Westmole
In Griechenland
Foto: Aleksi Lindström - "Victoriasand" in Perama (Griechenland) hier unter einem ihrer späteren Namen (unbekannt)

Großansicht: Mausklick auf die Vorschaubilder.